Der Chinese führt über die neue Umgehungsstraße. Diese ist weder und der Karte, noch in Navis. Einzigste Schwierigkeit ist der Chinese 8. Dieser ist gespiegelt und bringt die Teilnehmer nicht zum Anfang des nächsten FA, sondern rechts in den kleinen Parallelweg (OK16)

BORDKARTE 1
1212(3)
45SK88
108111212
141416

So, nun glit es 14 Würmer abzuarbeiten. Durch Metterzimmern hinauf zur Eselshütte, einem gut besuchtem Grillplatz. Der Punkt der Fahrtauftragsbeschriftung deckt den Hauptweg zu unt zwingt die Teilnehmer durch die Parkspur zu fahren. Aussen stand negativ die OK17. Der 8. Wurm hat es in sich. Dort steht auf einem großen Dreieck eine SK. Wer möchte kann sich das bei maps.google.de von oben ansehen, oder in der Bildergallerie ein Foto ansehen. Der Wurm führt die Teilnehmer jedoch hinter der SK am OLD-JOE vorbei. Im Weißenhof wird die erste Bordkarte an einer SK eingesammelt.

BORDKARTE 1
1212(3)
45SK88
108111212
141416




Die Kreuzung im FA5 könnte von Mike sein. An einer verstetzen Kreuzung stehen 6 OKs. In dieser Aufgabe gilt es den langen Wurm über dem Repro in die Karte einzubauen, an die richtige Stelle zu positionieren und das lange Ende (kürzer zu erreichen) anzufahren. (Dafür gibt es OK23, OK20, OK23)

BORDKARTE 2
232023




Kartengrundlage: Topographische Karten 1:25 000 Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (www.lv-bw.de), vom 07.10.2005, Az.: 2851.3-A/381.
Achtung, wer Karten ohne Genehmigung kopiert und vervielfältig, verstößt gegen Urheberechte und macht sich strafbar.